Verkaufsoffene Sonntage
Städte
Kategorien
Information

Alle Angaben auf verkaufsoffener-sonntag.at sind ohne Gewähr! Für die Richtigkeit der Angaben wie: Adressen, Öffnungszeiten oder auch die Termine zur Sonntagsöffnung können wir keine Gewähr übernehmen. Im Zweifel ist immer die Kontaktaufnahme mit der jeweiligen Stadt, der Gemeinde oder dem Geschäft zu empfehlen.

Aktuelle News

Verkaufsoffener Sonntag in Bregenz - Einkaufen am Sonntag in Bregenz

Bregenz befindet sich am Bodensee und ist die Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg. Somit findet man hier neben den Einwohnern auch immer jede Menge Touristen und Ausflügler, die sich ein paar schöne Tage machen möchten. Umso interessanter ist es in diesem Fall, dass auch die Infrastruktur eine gute Versorgung bieten muss, denn Touristen wollen eben auch am Wochenende einkaufen können.

Dies ist nun aber etwas schwierig, denn auch in Österreich gilt das Öffnungszeitengesetz und dieses besagt eben, dass am Sonntag die Läden geschlossen bleiben. Jedoch gibt es Ausnahmen, denn gerade Touristen sollen sich mit den nötigsten Lebensmitteln versorgen können. Zwar sind hier eher Lebensmittel für die Brotzeit gemeint, dennoch kann man in manchen Läden ganz normal Lebensmittel einkaufen.

Lediglich bei Dingen, die nicht in den Bereich Lebensmittel fallen, kann es passieren, dass die Läden diese nicht ausgeben dürfen oder die Regale gar versperrt sind. Dennoch gibt es auch hier zu bestimmten Anlässen oder Tagen einen verkaufsoffenen Sonntag in Bregenz, der natürlich viele Einkaufstouristen anzieht. Doch dazu gleich mehr.

Lebensmittel am Sonntag kaufen

Wer am Sonntag noch ein paar Lebensmittel zum Kochen braucht, der kann in ein paar ausgewählten Läden im Vorarlberg einkaufen gehen. Dies ist für Berufstätige interessant, die es am Samstag nicht mehr in den Laden geschafft haben. Auch wenn die Eier oder etwas anderes am Sonntag ausgehen, ist dies eine super Lösung. In erster Linie freut es aber die Touristen, die sich auch am Sonntag schnell eine Brotzeit kaufen können.

Einkaufen am Sonntag in Bregenz kann man im Spar Bitschnau in der Latschaustraße in Tschagguns, im Sutterlüty Ländlemark Bregenz in der Reichsstraße oder im Sutterlüty Ländlemarkt Dornbirn am Hauptbahnhof. Ebenso hat in Dornbirn der Sutterlüty Ländlemarkt Kehlerpark geöffnet. Auch in Hard, Hohenems, Lauterach und Schwarzach befinden sich Filialen des Sutterlüty Ländlemarktes, die am Sonntag offen haben.

Grundsätzlich hat man am Bahnhof immer gute Chancen, einen offenen Laden zu finden.

Bäcker für das Sonntagsbrötchen

Damit auch am Sonntag frische Brötchen auf dem Tisch stehen, bieten manche Bäcker ihren Dienst auch an diesem Tag an. So zum Beispiel die Bäckerei Mangold in der Riedergasse oder Vincent´s Backstüble in der Anton-Schneider-Straße. Auch die Seebäckerei ist am Sonntag da und das sogar bis 19 Uhr. Man kann sich natürlich auch gleich direkt beim Bäcker ein schönes Frühstück bestellen und es dort genießen. Jedoch sollte man auf die Öffnungszeiten achten, denn nicht alle Bäcker sind den ganzen Sonntag über geöffnet.

Souvenirs und Allerlei

Typisch Tourist will man meist dann ein Souvenir kaufen, wenn man gerade unterwegs ist oder auf den letzten Drücker kurz vor der Abreise. Dies ist am Sonntag durchaus ein Problem, denn die Souvenirläden und -stände haben am Sonntag auch geschlossen. Wer zum Bahnhof fährt, findet hier aber sicherlich den ein oder anderen Stand, bei dem man noch schnell etwas ergattern kann.

Grundsätzlich lohnt es sich aber, diese Dinge unter der Woche in der Stadt zu kaufen, denn dort sind sie in der Regel etwas günstiger als am Bahnhof und die Auswahl ist auch deutlich größer.

Bücher und Zeitschriften dagegen bekommt man in der Regel am Bahnhof immer und auch die Tankstellen sind hier eine gute Anlaufstelle. Lediglich bei Lebensmitteln oder gar frischen Brötchen ist die Auswahl an Tankstellen sehr begrenzt und auch teuer.

Shoppen in Bregenz

Die Grenzregion zu Deutschland und der Schweiz und natürlich die Bodenseeregion im Allgemeinen lockt immer gerne viele Touristen an. Sofern ein verkaufsoffener Sonntag in Bregenz ist, zieht es die Menschen auf die Straßen und viele machen dafür sogar extra einen Tagesausflug. Gerade die Fußgängerzone ist sehr beliebt zum Shoppen. Hier findet man viele Boutiquen, Fachgeschäfte und Concept-Stores, aber auch schöne Kunst- und Designboutiquen. Wenn das Wetter nicht so schön ist, sind die Einkaufszentren gut besucht, die es im Vorarlberg mehr als genug gibt. Direkt in Bregenz kann man das GWL-Kaufhaus besuchen. Es ist nicht übermäßig groß und bietet nur eine kleine Auswahl an Läden an. Man kann aber auch nach Dornbirn in den Messepark fahren. Dies ist das größte Einkaufszentrum im Vorarlberg.

Auch einen Besuch wert ist der Markt Kressbronn in Tettnang, welcher regionale frische Produkte anbietet. Er hat ein sehr schönes Ambiente und bei schönem Wetter macht es richtig Laune, über den Markt zu laufen.

Wann und wo verkaufsoffene Sonntage in Bregenz stattfinden, erfährt man über das Internet. Auch die örtlichen Läden geben meist zeitnah darüber Auskunft, damit man dies planen kann. Grundsätzlich sind diese Sonntage immer gut besucht und wenn das Wetter auch noch schön ist, sind die Straßen voller Menschen. Gerade dieses Getümmel ist es, was viele so sehr lieben und welches sich von einem Straßencafé aus gut beobachten lässt.

verkaufsoffener-sonntag.at

Für viele Besucher oder Besucherin ist es oft eine Überraschung, dass in Österreich die Geschäfte am Sonntag geschlossen haben. Doch das braucht niemand die Urlaubsstimmung vermiesen lassen. Genug Lebensmittelgeschäfte und Shops öffnen nämlich auch am Sonntag ihre Türen, man muss nur wissen, wo sich diese befinden. Welche Geschäfte in Österreich auch sonntags geöffnet haben - Wir sagen es euch!

Neu bei uns
BLOG


Die Letzte Aktualisierung erfolgte am: 17.12.23

© verkaufsoffener-sonntag.at ist ein Projekt der Beaver-Media GbR aus Berlin